30.03.2020 | Pressemitteilung des Verbandes

COVID-19-Pandemie: Schweizer Getränkeproduzenten tragen zur Grundversorgung bei!

Die Arbeitsgemeinschaft der Schweizerischen Getränkebranche (ASG) hat in einer Umfrage die aktuelle Situation in der Schweizer Getränkebranche ermittelt. Sowohl Getränkeproduzenten wie auch Getränkehändler kämpfen stark mit der COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen. Die grössten Probleme sind Absatzschwierigkeiten und hohe Umsatzeinbussen aufgrund wichtiger Absatzkanäle, zu wenig Beschäftigung für die Arbeitnehmer und Probleme mit der Liquidität.

Mehr Informationen in der Pressemitteilung.

DOWNLOAD PDF
24.03.2020 | Stellungnahme des Verbandes

Verschiebung des Kongresses der Schweizer Getränkebranche

Angesichts der zurzeit in der Schweiz herrschenden Covid-19 Pandemie hat der ASG-Vorstand am 24. März 2020 beschlossen, den Kongress (7. und 8. Mai 2020 in Interlaken) auf nächstes Jahr zu verschieben.

Sobald sich die Situation stabilisiert hat, wird der ASG-Vorstand ein neues Datum festlegen und darüber informieren.

Der ASG-Vorstand dankt für das Verständnis.

DOWNLOAD PDF